Schloss Elmau mit Flaggen

Die touristische Umgebung der Elmau

Südlich des Schloßhotels ist das Tal durch den Wetterstein begrenzt und es führen in dieser Richtung nur ein paar wenige Wege entlang der wunderschönen Gebirgsbäche zur Wettersteinalm, dem hohen Schachen mit dem König Ludwigsschloss "Schachenhaus" und zur Oberreintalhütte.

Im Westen ist das Tal der Elmau durch den Eckbauer und die lang gezogene Bergkette die sich zwischen Klais und Garmisch erstreckt begrenzt. Ein dicht bewaldetes und beliebtes Wandergebiet mit dem kleinen Weiler Wamberg. Durchbrochen wird diese Bergkette von der eindrucksvollen Partnachklamm in der tosend die Partnach auf wenigen Metern Breite in Richtung Garmisch stürzt.

Im Norden der Elmau befindet sich Klais ein Ortsteil von Krün, zu dem auch die Elmau gehört.

Im Westen der Elmau befindet sich der berühmte Geigenbau Ort Mittenwald mit einem wunderschönen historischen Ortskern und vielen Sehenswürdigkeiten, wie beispielsweise dem Geigenbaumuseum,oder den Lüftelmalereien. Mittenwald ist berühmt als Wanderregion. Ein Großteil dieser Wanderwege befindet sich auf dem Kranzberg, der sich wiederum direkt hinter dem Schloß Elmau erhebt. Zwischen der Elmau und Mittenwald liegen mehrere wunderschöne Bergseen und Bäche im Südwesten der Lautersee und der Ferchensee. Im Nordwesten Wildensee, Luttensee und der Schmalensee.


Für Führungen durch den historischen Kern von Mittenwald mit detaillierter Erklärung zu den Lüftlmalereien wenden Sie sich gerne an www.gaestefuehrung-mittenwald.de.

Weitere Informationen finden Sie im immer weiter wachsenden Angebot von www.alpenwelt-karwendel-blog.de


vorheriges Bild
nchstes Bild